© 2013 by EventReisen4You.de
EventReisen4You nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bzw. EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)) sowie dieser Datenschutzerklärung. Zugriff auf personenbezogene Daten haben bei EventReisen4You nur solche Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben benötigen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informiert sind und sich verpflichtet haben, diese einzuhalten. Mit den nachfolgenden lnformationen geben wir lhnen einen Überblick über die Verarbeitung lhrer personenbezogenen Daten durch uns und lhre Rechte aus dem Datenschutzrecht. 1. Verantwortlich für die Erhebung und Nutzung der Daten EventReisen4You Inhaber René Schröder Hauskavelweg 7a 13589 Berlin Telefon: 030 – 39504233 oder 033232-188983 E-Mail: info@eventreisen4you.de Bei Fragen zum Datenschutz bei EventReisen4You können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Unseren Datenschutzbeauftragten/Inhaber erreichen Sie unter der o.a. Anschrift oder per E-Mail unter: info@eventreisen4you.de 2. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Sie als natürliche Person identifizierbar zu machen. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Geburtsdatum, IP-Adresse, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. 3. Zwecke der Datenverarbeitung EventReisen4You verarbeitet personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). a) Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen der Durchführung der mit unseren Kunden abgeschlossenen Verträge oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf die Anfrage der Kunden erfolgen (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO). b) Soweit Sie uns eine eindeutige Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, zu Zwecken, die über denen der Vertragsdurchführung hinausgehen, basiert die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DS-GVO). Einer von Ihnen erteilten Einwilligung kann jederzeit widersprochen werden. Beachten Sie dafür bitte die Angaben unter Punkt 14. c) Die Datenverarbeitung kann auch zu Zwecken von Wahrung berechtigter Interessen von EventReisen4You oder Dritten dienen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Ein solches berechtigtes Interesse kann insbesondere in der Gewährleistung der Netz- und Informationssicherheit liegen. 4. Kategorien und Herkunft der personenbezogenen Daten Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. EventReisen4You verarbeitet personenbezogene Daten wie Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Postanschrift und/oder Geburtsdatum nur, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen, ein Reiseangebot anfordern/buchen oder das Kontaktformular auf unserer Homepage benutzen. 5. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Sie sind beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit Ihnen einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit Ihnen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch Sie können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Unser Datenschutzbeauftragter klärt Sie einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte. 6. Server-Log-Dateien Der Provider unserer Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 7. Kontaktformular Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen, wie eine Rückrufbitte oder die Bitte um Infomaterial, zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. 8. Newsletterdaten Wenn Sie den auf dieser Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail- Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail- Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. 9. Datenübermittlung an Dritte EventReisen4You übermittelt personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn Sie dazu eindeutig eingewilligt haben, die Weitergabe zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder es aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen notwendig ist. Eine weitergehende Übermittlung Ihrer Daten an Dritte etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht. Sofern Sie einen Reisevertrag mit uns abschließen, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. Dritten/Leistungsträgern mitteilen, damit diese Ihnen die von Ihnen gebuchten Dienstleistungen zur Verfügung stellen können, z.B. Fährgesellschaften, Hotels etc. 10. Dauer der Datenspeicherung EventReisen4You hält sich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen, gespeichert. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht. 11. Links zu externen Internetseiten Unsere Internetseite bzw. unsere Reiseangebote enthalten teilweise Verknüpfungen zu anderen externen Internetseiten (i.d.R. Hotels). Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie auf einen dieser Links klicken, Sie zu einer anderen Internetseite bzw. zu einem anderen Anbieter gelangen, für die/den EventReisen4You keinerlei Verantwortung übernimmt. Wir empfehlen Ihnen daher, sich vor der Nutzung anderer Angebote über die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu informieren, da deren Grundsätze unter Umständen von denen der EventReisen4You- Datenschutzerklärung abweichen können. 12. Datensicherheit EventReisen4You ergreift sämtliche vertretbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die sichere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu ermöglichen. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern sowie die Richtigkeit der Daten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, hat EventReisen4You entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die EventReisen4You online erfragt, zu sichern und zu schützen. Dennoch kann EventReisen4You für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. EventReisen4You bemüht sich um einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, insbesondere zum Schutz und zur Wahrung Ihrer Privatsphäre. 13. Löschung von Daten Ihre bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und dies gesetzlich erlaubt ist. Beispielsweise können steuerrechtliche Gründe eine längere Aufbewahrung Ihrer Daten notwendig machen (10 Jahre). 14. Sicherheit im Internet Die Sicherheit ist nicht zuletzt auch von Ihrem System abhängig. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln, niemals Passworte vom Web-Internetbrowser speichern lassen und das Internetbrowserfenster schließen, wenn Sie den Besuch auf unserer Website beenden. So erreichen Sie, dass Dritten der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erschwert wird. Verwenden Sie ein Betriebssystem, das Benutzerrechte verwalten kann. Richten Sie auch in der Familie mehrere Benutzer auf Ihrem System ein und nutzen Sie das Internet niemals unter Administratorrechten. Nutzen Sie Sicherheits-Software wie Virenscanner und Firewalls und halten Sie ihr System laufend auf dem aktuellen Stand. 15. SocialMedia Plugins Wir verwenden derzeit keine SocialMedia Plugins. 16. Ihre Rechte Jede betroffene Person hat gegenüber EventReisen4You die nachfolgenden Rechte: a) Die betroffene Person hat das Recht nach Art. 15 DS-GVO Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. b) Die betroffene Person hat das Recht nach Art. 16 DS-GVO auf Berichtigung von unzutreffenden Informationen. c) Die betroffene Person hat das Recht nach Art. 17 DS-GVO, die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich löschen zu lassen, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist oder der Zweck für die Verarbeitung oder Erfassung nicht mehr besteht. d) Die betroffene Person hat das Recht nach Art. 18 DS-GVO, die Aussetzung der Verarbeitung zu verlangen, falls die Verarbeitung rechtswidrig oder unangemessen ist. e) Die betroffene Person hat das Recht nach Art. 20 DS-GVO, die sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten und an eine Dritte Partei zu übersenden. 17. Auskunfts- und Widerspruchsrecht Es ist Ihr gutes Recht, jederzeit über die von der EventReisen4You gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Dies ist für Sie in jedem Fall unentgeltlich. Zudem können Sie selbstverständlich jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch die EventReisen4You widerrufen. Bitte senden Sie Ihr Auskunftsverlangen und/oder Ihren Widerruf an: E-Mail: info@eventreisen4you.de Postanschrift: EventReisen4You, Hauskavelweg 7a, 13589 Berlin Mit vollständiger Abwicklung eines mit uns geschlossenen Vertrages oder Erlöschen des Zwecks der Datenspeicherung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. 18. Weitere Informationen Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an: info@eventreisen4you.de 19. Zweckänderungen der Verarbeitung und Datennutzung / Änderung Datenschutzerklärung Da sich auf Grund des technischen Fortschritts und organisatorischer Änderungen die eingesetzten Verarbeitungsverfahren ändern/weiterentwickeln können behalten wir uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung gemäß den neuen technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen weiterzuentwickeln bzw. anzupassen. Wir bitten Sie deshalb die Datenschutzerklärung von uns von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Sollten Sie mit den im Verlaufe der Zeit auftretenden Weiterentwicklungen nicht einverstanden sein, so können Sie schriftlich, gemäß Art. 17 DS- GVO, eine Löschung der Daten, die nicht auf Grundlage anderer gesetzlicher Vorgaben, wie handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, gespeichert werden, verlangen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.eventreisen4you.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden. Stand: 24.05.2018
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
030 - 39 50 42 33
033232 - 188 983
Datenschutzerklärung